ib-rauch.de verwendet Cookies von Google und facebook. Weiter Informationen.
ib-rauch.de

Altbausanierung | Ratgeber | Bauphysik | Feuchteschutz | Immobilien | Konstruktion | Energiesparen - Bücher | Impressum

Baurecht - Darf man überhaupt bauen?

Um ein Grundstück bebauen zu können, muss man sich zuerst ein Baurecht einholen. Aber selbst wenn man glaubt, dass alles zum Bauen bereit ist, gibt es dennoch Fälle, in denen Gemeinden oder Städte einem Grundstückseigner das Baurecht streitig gemacht haben. Möchte man sich daher in naher Zukunft den Traum vom eigenen Heim verwirklichen, sollte man sich über die Bedingungen im Klaren sein, die ein Bauvorhaben zulässig machen. Nichts ist in solchen Fällen schlimmer, als ein Grundstück zu kaufen, das man dann nicht bebauen darf. Im Folgenden werden diese Faktoren kurz vorgestellt.

Villa in Transkarptien

Die entscheidenden Faktoren beim Baurecht

Grundsätzlich sind Sie auf der sicheren Seite, wenn eine der drei folgenden Grundlagen gegeben ist:

Ein einfaches Baurecht kann somit komplizierter ausfallen, als zuerst gedacht. Es ist nun mal nicht so, dass man sich ein Grundstück kauft und sofort darauf bauen kann. Die soeben vorgestellten Faktoren können einem Bauvorhaben schnell einen Strich durch die Rechnung machen. Im möglichen Streitfall ist es immer ratsam, sich von Experten beraten zu lassen. Auch in anderen Fragen, wie dem Handelsvertreterrecht Düsseldorf wird einem schnell weitergeholfen.


 ©  Altbausanierung : Bauberatung | Baublog | Bauideen | Impressum | 2/2015  Logo