ib-rauch.de

Arbeitsgestaltung | Baubiologie | Wohnklima | Gesundheit | Baulexikon | Impressum

Eigenschaften von Kobalt als Mineralstoff für den lebenden Organismus

Vorkommen: Vitamin B 12-haltige Lebensmittel (Fleisch, Fisch, Eier, Milch)

Eigenschaften: Ist ein für den Menschen und höhere Organismen lebensnotwendiger Mikronährstoff. Vitamin B 12 (Kobalamin), beteiligt am Eiweißaufbau, unterstützt Jodaufnahme in die Schilddrüse.
Bei Co-Mangel entsteht perniziöse Anämie (schwere, gefährliche Blutarmut). Kobalt verdrängt Calcium aus den Zellen und stört dadurch die Herztätigkeit, so geschehen in den 60er Jahren bei kanadischen Biertrinkern, deren Brauerei als Schaumstabilisator Kobalt dem Bier zugesetzt hatte.

Bedarf: Wird über Vitamin B 12 gedeckt

Indikationen:

Wirkung als Gift/Entgiftung:
Vorkommen: Dentallegierungen
Schädigungspotential: krebserregend (MAK III A2), allergisierend (Kreuzallergien mit Chrom und Nickel)

Chemische Eigenschaften von Kobalt

Quelle:Smrz, P.; Top Vital, Grundlagen der Nährstofftherapie, Holzmann Verlag Ulm 1996 S. 25, 54
Daunderer, Max; Gifte im Alltag, Der umfassende Ratgeber, München: Beck, 1999, S. 132
Schröder, W. u. a.; Chemie, VEB Fachbuchverlag Leipzig, 1986, S. 451



 ©  www.ib-rauch.de | Gesundheit erhalten | Gesundheit schützen | Impressum | 11/2013  Logo

Autor: Peter Rauch Ph.D. auf Autorenseite Amazon.de