ib-rauch.de verwendet Cookies von Google und facebook. Weiter Informationen.

Bauphysik | Feuchteschutz | Holzbau | Konstruktion | Hausschwamm - Bücher | Immobilien | Impressum
- Zerstörerisches Geflecht - Der Echte Hausschwamm ... -; deutsche bauzeitung 7/04, Technik, S. 67 ff. - Peter Rauch -

Der Einfluss von Licht und Luftaustausch auf den Echten Hausschwamm

Pilze sind chlorophyllfrei und benötigen daher lediglich für die Ausbildung des Fruchtkörpers ein wenig Licht [5]. Ansonsten bevorzugen sie dunkle und verdeckte Räume, da Licht auf sie eher wachstumshemmend wirkt (Tabelle 3). Damit wird deutlich, warum ein Pilzbefall relativ lange unentdeckt bleibt. Über die Hälfte aller Schadensfälle wird erst im Zuge von Holzschutzuntersuchungen beziehungsweise bei einer Sanierung entdeckt.
Auch Zugluft hemmt das Wachstum des Echten Hausschwamms und lässt ihn austrocknen. Befallene Stellen sollten daher ausreichend belüftet werden.

Tabelle 3: Einfluss des Sonnenlichts auf das Pilzwachstum
Pilzart Zuwachs nach Tagen in mm
Sonnenlichtdiffuses Licht
Serpula lacrimans (Echter Hausschwamm) 0 25
Coniophora puteana (Kellerschwamm) 25 80
Antrodia vaillantii (Weißer Porenschwamm) 11 25

Seite: 1  2 3 4 5  6  7 8 9


 ©  Bauberatung | Baublog | Bauideen | Sydora | LIB | Impressum | 2/2005