ib-rauch.de verwendet Cookies von Google und facebook. Weiter Informationen.
ib-rauch.de

BauphysikFeuchteschutz | HolzbauKonstruktion | BauchemieBaubiologie | Blog | Impressum

Baulexikon
- Wohnen und Bauen -

Begriffe und Definitionen
Lexikon auswählen,
wo gesucht werden soll
Begriff eingeben:    
 

Ausgabe der Treffer
Es wird nach dem Begriff "Polykondensat" gesucht.
KondensationsreaktionReaktionen, bei denen sich zwei Moleküle unter Abspaltung eines dritten vereinigen. Bsp: K. von Essigsäure und Ethanol zu Ethylacetat: CH3CO\OH + H\ OC2H5 --> CH3COOC2H5 + H2O. Durch Polykondensation werden viele Kunststoffe hergestellt, wie z.B. Polyamide, Polycarbonate, Polyurethan usw. Durch Kondensationsreaktionen innerhalb eines Moleküls lassen sich Ringverbindungen herstellen (Dieckmann-K.).
PolyamideHochmolekulare Polymere; durch Polykondensation von Dicarbonsäuren bzw. deren Säurechloriden mit Diaminen oder aus Caprolactam mit Wasser oder Alkohol als Protonendonatoren herstellbare Fadenmoleküle. Polyamide zeichnen sich durch hohe mechanische Festigkeit, Härte, Formbeständigkeit und Zähigkeit aus. Gegen Alkalien und die meisten organischen Lösungsmittel sind sie beständig. Von Säuren und einigen Speziallösemitteln werden sie gelöst.
PolyesterPolykondensationsprodukte aus mehrwertigen Alkoholen und mehrbasischen, aromatischen Dicarbonsäuren;

©  Bauratgeber |  Bau-BlogMarktplatz-Ideen | Baukosten |  Linkkatalog |   

023