Altbausanierung | Bauphysik | Feuchteschutz | Baustoffe | Immobilien | Baukonstruktion | Baupreise - Bücher | Impressum

Sanierungskosten und Modernisierungskosten
- Online-Berechnung -

1. Keller
2. Heizungsbau
3. Sanitäranlagen
4. Elektroinstallation
5. Treppenbau
6. Tischlerarbeiten
7. Zimmerei
8. Estrich/Boden
9. Maurerarbeiten
10. Malerarbeiten
11. Balkone
12. Fassaden
13. Dacharbeiten
14. Lehmbau
15. Trockenbau
Literatur Baupreise

Bitte beachten Sie, dass es sich hier bei der Berechnung der Modernisierungskosten bzw. Sanierungskosten um überschlägige Preise einschließlich Material-, aller Nebenkosten und der gesetzlichen Mehrwertsteuer handelt. Die Preise unterscheiden sich je Gewerk, Größe des Auftragsvolumens und Standort. Sie können sich zum Teil erheblich von den örtlichen Angeboten unterscheiden. (Siehe Baupreisentwicklung) Für die Richtigkeit wird keine Gewähr übernommen. Es ist kein Ersatz für die Kostenermittlung nach DIN 276 (12/2008). Für die exakte Berechnung ist die angegebene Literatur bzw. entsprechende Software zu verwenden.

Empfohlene Literatur: Schmitz/Krings/Dahlhaus/Meisel; Baukosten, Instandsetzung, Sanierung, Modernisierung, Umnutzung, Verlag für Wissenschaft und Verwaltung Hubert Wingen Essen
BKI Fachbuch "Handbuch Kostenplanung" Beschreibung minutiös der einzelnen Verfahrensschritte bei den verschiedenen Kostenermittlungsarten.
BKI Fachbuch "Bildkommentar DIN 276" Beschreibung der Kostendefinitionen, deren Struktur und die Abgrenzung der Kostengruppen

Einzelpreise können unter www.baupreislexikon.de abgefragt werden.

Baupreisindex (Deutschland)
2015  1310,3 (1914)
2014  1289,4 (1914)
2013  1263,0 (1914)
2013 (IV.Q.)13,59 Euro (1913) 12,725 Euro (1914)
2012 (I.Q.) 13,410 Euro (1913) 12,557 Euro (1914)
2011 (I.Q.) 13,038 Euro (1913) 12,209 Euro (1914)
2010 (I.Q.) 12,712 Euro (1913) 11,903 Euro (1914)
2009 (I.Q.) 12,690 Euro (1913) 11,882 Euro (1914)
2008 (I.Q.) 12,442 Euro (1913) 11,651 Euro (1914)
2007 Feb. 12,209 Euro (1913) 11,432 Euro (1914)
2006 Feb. 11,338 Euro (1913) 10,617 Euro (1914)
2002 Feb. 10,996 Euro (1913) 10,297 Euro (1914)

Der Preisindex für den Neubau Mai 2015 stieg gegenüber Mai 2014 um 1,7% und von Mai 2014 gegenüber Mai 2013 um 1,7 %.
2014 Rohbau und Ausbau um 1,4 Prozent
Dachdeckungs- und Dachabdichtungsarbeiten um 3,2 Prozent
Zimmer- und Holzbauarbeiten sowie Klempnerarbeiten um 2,4 Prozent
Heizungen und zentralen Wassererwärmungsanlagen um 2,7 Prozent
Stahlbauarbeiten um 2,5 Prozent
Instandhaltungsarbeiten an Wohngebäuden um 2,2 Prozent
Straßenbau um 1,2 Prozent
(Statistische Bundesamt)

Gerade bei größeren Bauausführungen kann es zu Nachträgen kommen. Hier soll auf einen interessanten Artikel von Dashoefer.de verwiesen werden. Gerichte halten Baupreise in Deutschland für sittenwidrig.


Autor:
Faching., Dipl.-Ing.oec., Dipl.-Betrw.(FH), Ing. Peter Rauch Ph.D.
Peter Rauch Ph.D.
Dipl.-Ing.oec. Ing.oec., Ing.
Ingenieurbüro für Baubiologie

Peter Rauch auf Google+ Peter Rauch auf Facebook Peter Rauch auf Twitter Peter Rauch auf Autorenseite Amazon.de

 ©  Bauratgeber24 | Inhaltsverzeichnis | Download eBooks | Bau-BWL | Bauideen | E-Mail 12/2013  

006