ib-rauch.de

Haussanierung  BauphysikFeuchteschutz | Holzbau | BauchemieBaustoffe | Bauchemie - Bücher | Impressum

Rohdichte füllstofffreier Kunststoffe

RohdichteKunststoffarten
0,9-1,0Polyethylen, Polybuten, Polypropylen, ungefüllter Kautschuk, Polyisobutylen, Polymethylbenzen
1,0-1,2Styrol-Polymerisate, normal gefüllter Weich- und Hartgummi, Cellulose-Äther, Polymethacrylate, Polycarbonat, ungefüllte Polyester- und Epoxidharze, Polyphenylenoxid, Polyamide
1,2-1,4Vulkanfiber, Celluloseester, Polyvinylester, PVC modifiziert und Weich-PVC, Phenolharze, Phenolharzpressstoffe mit organischen Füllmitteln, Polyterephthalate, Polyurethan
1,4-1,5PVC-U, Aminoplast-Formstoffe mit organischen Füllmitteln, Acetalharze
1,5-1,8Polyvinylidenchlorid, PVC nachchloriert, Chlorkautschuk, anorganisch gefüllte Formmassen, viele verstärkte Kunststoffe
über 1,8Polytetrafluorethylen, Polytrifluorchlorethylen, Silicone

Weitere Nachweise:
Fällungsreaktion, Farbreaktion, Nachweis Ammoniak, Fällungsreaktion, Farbreaktion, Nachweis Ammoniak, Rohdichte Kunststoffe, Brennprobe Plaste, Brennprobe Fasern, Nachweisreaktionen organischer Verbindungen, Elementaranalyse organischer Stoffe und Nachweis Mauersalze und Holzschutzmittel

Quelle:
Saechtling, H.; Kunststofftaschenbuch, 24. Ausf. Carl Hanser Verlag München 1989

Diese Seite merken:


 ©  Altbausanierung | BaulexikonBaublogE-Mail | 5/2005  Baubiologie