ib-rauch.de

Altbausanierung  Bauphysik | Feuchteschutz | Holzbau | Konstruktion | Baubiologie | WohnklimaBlog | Impressum

Bilder holzzerstörende Pilze (ohne E. Hausschwamm)

Dielenbrett unter Badewanne mit Braunfäule Fruchtkörper Tannenblättling und Würfelbruch Braunfäule an Deckenbalken im Dachboden Tannenblättling Luftmyzel (Ozonium) Tannenblättling Macroaufnahme (Ozonium)
Dielenbrett unter Badewanne mit Braunfäule Fruchtkörper Tannenblättling und Würfelbruch Braunfäule an Deckenbalken im Dachboden Tannenblättling Luftmyzel (Ozonium) Tannenblättling Macroaufnahme (Ozonium)
Deckenbalken löst sich auf ausgebreiteter Hausporling an einem Deckenbalken) ausgebreiteter Hausporling an einem Fehlbodenbrett Porenschwamm an einem Dielenbrett Porenschwamm an einem Dielenbrett
Durch Pilzeinwirkung löste sich der Deckenbalken jahresringweise auf. ausgebreiteter Hausporling an einem Deckenbalken ausgebreiteter Hausporling an einem Fehlbodenbrett Porenschwamm gefunden unter einer Dielung Porenschwamm gefunden unter einer Dielung (Macroaufnahme)
chemische Holzkorrosion durch Holzschutzmittel chemische Holzkorrosion und keine richtige Dampfbremse beim Dachausbau nicht fachgerechte Sanierung eines Deckenbalkens im AWC Pilzbefalleines Hackklotzes im Keller Reste Balkenkopf Befall Braunfäule und zusätzlicher Insektenbefall(Trotzkopf)
chemische Holz-korrosion durch Holzschutzmittel chemische Holz-korrosion und keine richtige Dampfbremse beim Dachausbau nicht fachgerechte Sanierung eines Deckenbalkens im AWC vor gefundener Hack-Klotz in einem Keller Reste Balkenkopf Befall Braunfäule und zusätzlicher Insektenbefall (Trotzkopf)
Deckenbalken Befall durch Trotzkopf und Pilze Moderfäule und Pilzbefall an einem Wechsel liegende Stuhl und der Drempelstiel ist durch den Trotzkopf zerstört Deckenbalken des AWCs Balkenkopfrest nach Befall durch Tannenblättling
Deckenbalken eines Küchenfuss-bodens, Trotzkopf und Pilzbefall Der Wechsel unter der Spühle ist durch Moder-fäule und Pilzbefall sowie der Decken-balken durch Trotz-kopf zerstört. Der liegende Stuhl und der Drempelstiel ist durch den Trotz-kopf zerstört,seitlich ist ein Befall durch den Weissen Poren-schwamm Durch ständige Durchnässung wurde der Deckenbalken des AWCs voll- ständig zerstört Balkenkopfrest des Deckenbalkes nebenliegendes Bild, nach Befall durch Tannen-blättling
Kellerschwamm an Kellerdecke (Leitungswasserschaden) Schaden nach Wasserleitungsschaden vollständige Zerstörung der Dielung durch Braunfäule, WC war eingebrochen Fruchtkörper hinter einer Bandewanne Zerstörte Holzbalkendecke neben einem Abflussrohr
Der braune Warzen-schwamm oder auch Kellerschwamm an der Kellerdecke, verursacht durch Leitungswasser
-schaden im I. OG
Leitungswasser
-schaden, unter dem Fußbodenbelag bei ca. 70% Holzfeuchte konnte sich gut ein holzzerstörender Pilz bilden.
Die Dielung ein-schliesslich der Deckenbalke waren vollständig durch Braunfäule zerstört, bei der Sanierung hatte man nicht unter den Fussboden- belag gesehen Dieser Frucht-körper (60 x40 cm) wurde hinter einer Badewanne durch gleichmässige Be-feuchtung gezüchtet. Braunfäule und Insektenbefall an der Holzbalken- decke neben den Abflußleitungen (typischer Schadensbereich)
Fruchtkörper vom Muschelkrempling unter einer Tür Myzel vom Weißen Porenschwamm an einem Dielenbrett Myzel vom Kellerschwamm Myzel vom Kellerschwamm Fruchtkörper vom Tannenporling
Fruchtkörper vom Muschelkrempling unter einer Tür Myzel vom Weißen Porenschwamm an einem Dielen-brett Myzel vom Kellerschwamm an einer KellerwandMyzel vom Kellerschwamm in einer AbstellkammerFruchtkörper vom Tannenporling unter einer Bank
Myzel vom Ausgebreiteten HausporlingFruchtkörper vom Weißen Porenschwamm Wurzelschwamm am BaumstubbenStarke Schädigung der Deckenbalken Kellerschwamm
Am DB Myzel vom Ausgebreiteten Hausporling, link zusätzlich HausbockbefallFruchtkörper vom Weißen Porenschwamm an einer DielungDer Wurzelschwamm ist eine Weißlochfäule, die sich im Gebäude nicht ausbreitet, kann aber bei geschädigten Balken verbaut werden.Starke Zerstörung der Holzbalkendecke durch Braun-, Weiß- und Moderfäule durch NässeeinwirkungMyzel vom Kellerschwamm hinter einer Holzverkleidung im Keller

 ©  www.ib-rauch.de | E-Mail | Inhaltsverzeichnis |  5/2005