Das Haus renovieren

Die deutsche Energiewende

Erstellt von Peter Rauch am Mittwoch 18. Januar 2012

Veränderungen seit dem Moratorium vom 17. März 2011:
• Mehrausstoß von CO2: 16 Mio. Tonnen in 6 Monaten
• Steigerung des Börsenstrompreises binnen drei Monaten: 12%
• Verteuerung der Emissionszertifikate binnen drei Monaten: 10%
• Stromimport: 45 Mio. KWh/Tag
• Mehrkosten aus Stromimport: 700 Mio. € in 100 Tagen
(Börsenpreis 50 € je 1000 KWh höher als Produktion in
stillgelegten deutschen KKW)
<i>Datenquellen: „Energiemärchen“ von Dr.-Ing. Günter Keil, www.achgut.com

Kommentar schreiben

Sie müssen Eingelogged , um eine Antwort zu hinterlassen.