ib-rauch.de
BWL | Sanierungskosten | Altbausanierung | BauBlog | Sanierungskosten | Baulexikon | Impressum

Allgemeine Finanzierungsgrundsätze - Betriebswirtschaft

Hauptgrundsätze
Stabilität Liquidität Rentabilität
(Existenzsicherheit)(Zahlungsbereitschaft)(Wirtschaftlichkeit)

Als obersten Finanzierungsgrundsatz, den anzustrebenden Hauptaufgabe der Finanzpolitik einer jeden Unternehmung sein sollte, weil er Stabilität gewährleistet und Liquidität und Rentabilität nicht ausschließt, kann man die goldene Bilanzregel bezeichnen. Diese lautet:"Aktivseite und Passivseite der Bilanz müssen sich finanzwirtschaftlich im Hinblick auf die Fristen entsprechen. Kapitalbeschaffung und Kapitalverwendung müssen zeitlich übereinstimmen."

Grundsätze der Finanzierung


 ©  Skontoberechnung::Kostenbegriffe | 12/2004  
Autor: Peter Rauch