ib-rauch.de
BWL | Sanierungskosten | Altbausanierung | BauBlog | Sanierungskosten | Baulexikon | Impressum

Existenzgründung - Startkapital kalkulieren

Ergänzend zur Rentabilitätsvorschau ist der Kapitalbedarf zu ermitteln, der für die Gründung und Startphase notwendig ist. Zu berücksichtigen ist:

Die ersten Monaten in der Selbstständigkeit werden als Durststrecke bezeichnet, wo die Einnahmen erheblich hinter den Ausgaben zurückbleiben. Bei der Aufstellung des Kapitalbedarf ist dies zu berücksichtigen, dazu gehören:

Es ist nicht zu knapp aber auch nicht zu verschwenderisch zu kalkuliere. Zu ärmlich wirkende Ausstattung führen zu Kundenschwund aber gebraucht gekaufte Ausstattung und Maschinen kosten oft nur ein Viertel. Leasing führen ebenfalls zur spürbaren Entlastung des Gründungsetats und ein Teil der Arbeiten können außer Haus von freien Mitarbeitern erledigt werden.

Tipps zur Existenzgründung


 ©  Skontoberechnung::Kostenbegriffe | 12/2007  
Autor: Peter Rauch