Einzelhandelsrelevante Kaufkraft

Beitrag aus dem Kammerbezirk Leipzig

Bei weitem nicht mit dieser Entwicklung mithalten konnte das Wachstum der einzelhandelsrelevanten Kaufkraft. Sie stieg seit 1997 nur um rund 4,2 Prozent auf nunmehr 4.848 Euro pro Kopf und Jahr. Damit liegt der Kammerbezirk Leipzig leicht über dem Durchschnitt des Freistaates Sachsen. Vergleicht man jedoch die Kaufkraftwerte mit dem Bundesdurchschnitt, stellt man sehr schnell fest, dass hier eine nicht unerhebliche Lücke klafft. In diesem Vergleich werden lediglich 89,8 Prozent des bundesdeutschen Durchschnittswertes erreicht. Dabei ist noch zu beachten, dass selbst der Bundesdurchschnitt auf Grund der niedrigen Werte aus den neuen Bundesländern gesunken ist.

Bei einem direkten Kaufkraftvergleich mit einer ähnlich strukturierten Region in den alten Bundesländern würde man wahrscheinlich einen Kaufkraftabstand von rund 20 Prozentpunkten feststellen können. Wie bereits erwähnt, steht dem eine Verkaufsflächenzunahme um 14,6 Prozent seit 1997 gegenüber. Die Einkommen sind in den vergangenen Jahren zwar stärker gestiegen, unter dem Strich geben die Kunden jedoch immer weniger Geld im Einzelhandel aus. Der Anteil der einzelhandelsrelevanten Kaufkraft an der Gesamtkaufkraft ist bundesweit auf nur noch knapp 30 Prozent gesunken. Ende der Achtzigerjahre betrug dieser Anteil noch 40 Prozent. Steigende Ausgaben für Urlaub, Auto, Bildung, Heizöl und Benzin sowie die so genannte Öko-Steuer sind in diesem Zusammenhang zu nennen... [1]

Kaufkraftübersicht 6.2006
Platz 1. München (Kaufkraftindex*: 132,46; Arbeitslosenquote: 7,6 Prozent; Mietpreis pro qm: 9,90 Euro)
Platz 2. Düsseldorf (124,86; 11,3 Prozent; 7,10 Euro)...
Platz 8. Frankfurt (110,41; 10,3 Prozent; 8,70 Euro)
Platz 9. Hamburg (108,53; 11,0 Prozent; 7,50 Euro)
Platz 21. Berlin (96,30; 19,8 Prozent; 6,00 Euro)
Platz 23. Dresden (89,45; 15,7 Prozent; 5,50 Euro)
Platz 25. Leipzig (83,95; 20,5 Prozent; 5,30 Euro)
*Die Kaufkraft gibt an, wie viel Geld nach Abzug aller monatlichen Grundkosten (Miete, Versicherungen, andere regelmäßige Zahlungen) zur Verfügung steht. [2]

Quelle: [1] Der Einzelhandel im Kammerbezirk Leipzig, Wirtschaft 6/2002, Seite 4
[2] News, http://made-in.com/de/site/64/page/newsletter/deta vom 29.06.2006


Archiv:Catalog-web.de - Wiki | Impressum | 7/2006  
.