ib-rauch.de

Altbausanierung | FeuchteschutzBaubiologie | KonstruktionBauchemieBaustoffeAltbausanierung - BücherBaublogImpressum

Hausschwamm in der Holzbalkendecke

Anfrage vom 10.09.2009

Frage: Sie haben uns bereits vor ein paar Tagen zu Fotos beraten, hinsichtlich Schwamm, Pilz etc. Heute habe ich noch mal ein Foto gesehen, auf dem ein Teil der Decke in einem unteren Zimmer zu sehen ist. Die Decken sind dort mit Holz-Panel verkleidet. Es sind Flecken zu sehen. Bisher war uns das nicht aufgefallen, weil wir nur danach gekuckt haben, ob und wie man die Verkleidung abmachen kann.

Wir würden uns freuen, wenn Sie noch mal ein Statement dazu abgeben würden: Kann da was wie Pilz, Schimmel ... sein oder sehe ich jetzt nur noch so etwas?

Antwort: Leider kann man mit den Fotos in den Zwischendecken nur sehr wenig vom tatsächlichen Zustand abbilden. Ich denke, dass es sich hier um etwas Schimmelpilze handelt. Da bereits in den anderen Räumen Holzschäden durch Feuchtigkeit vorliegen, sollte man auch nur wegen der Kontrolle den Fußboden in diesem Raum an den Randbereichen öffnen und den Zustand kontrollieren. Der Fußboden besteht aus der Dielung, 5-7 cm Schüttung, einem Fehlbodenbrett einen Hohlraum ca. 8 cm Schalbrett, Putzträger und den Putz, den Sie fotografiert haben. Siehe Holzflußböden. Die Dielung, Schüttung und 2 Fehlbodenbretter nimmt man heraus. Dann kann man mit einer Lampe recht gut den Zustand des Hohlraums und des Deckenbalkens ansehen. Das kostet jetzt ein Aufwand. Der ist aber wesentlich kleiner, als wenn dann im bewohnten Zustand mit einer Reparatur begonnen wird. Dass ein paar Feuchteschäden vorhanden sind, haben die anderen Bilder gezeigt. Wenn von oben alles in Ordnung ist, dann kann man diese geringen Schimmelschäden ignorieren. Vielleicht die Sporen noch absaugen oder vorsichtig abkehren. Siehe auch Sanierung von Schäden durch den Echten Hausschwamm.

Bücher von Peter Rauch

Antwort von
Faching., Dipl.-Ing.oec., Dipl.-Betrw.(FH), Ing. Peter Rauch Ph.D.
Peter Rauch Ph.D.
Dipl.-Ing.oec.,Ing.oec., Ing.

Peter Rauch auf Google+ Peter Rauch auf Facebook Peter Rauch auf Twitter Peter Rauch auf Autorenseite Amazon.de



 ©  Altbausanierung | Bücher für BauherrnDownload | Baulexikon | Impressum   2/2010