ib-rauch.de

Altbausanierung | FeuchteschutzBaubiologie | KonstruktionBauchemieBaustoffeAltbausanierung - BücherBaublogImpressum

Trocknung von durchfeuchteter Mineralwolledämmung

Anfrage vom 08.11.2005

Frage: Eignet sich Ihr Infrarotverfahren auch für die Trocknung von durchfeuchteter Mineralwolledämmung in zweischligem Mauerwerk?
Oder gibt es ein anderes Verfahren, was sich dafür eignet.

Antwort: Ich kann Ihnen nicht sagen, ob es hierzu bereits Erfahrungen gibt. Bei einem mehrschaligen Mauerwerk gibt es einen vollständig anderen Feuchteverlauf. Bei einem einschichtigen Mauerwerk erfolgt der Transport über Kapillaren und Diffusion. Da die Mineralwolle in einem Hohlraum steckt, erfolgt als Erstes ein Feuchteausgleich mit der Luft im Hohlraum und als Zweites mit der angrenzenden inneren und äußeren Mauer. Eine Mikrowellentrocknung würde in diesem Fall nur eine schnelle Umverteilung des Wassers/Dampf innerhalb der Dämmschicht führen. Eine Kondensattrocknung wird zum Beispiel auch zum Trocknen einer Holzbalkendecke verwendet, ohne dabei alles zurückzubauen. Die Infrarottrocknung wirkt nach demselben Prinzip, wie die Trocknung durch die Sonne. In diesem Fall sicherlich ein längerer Trocknungsprozess mit weniger Unannehmlichkeiten, wie der Lärm der Kondensattrockner. Ich könnte mir auch vorstellen, dass es preiswerter ist. Die Geräte gibt es über die Firma Candor. Wenden Sie sich bitte an GF Herrn Menz. Während des Hochwassers vor 3 Jahren kamen die Geräte durch spezielle Trocknungsfirmen zum Einsatz. Eventuell gibt es auch zu ihrem Problem Erfahrungen. Ich reiche Ihre Anfrage weiter. Sie können sich aber auch selbst an Herrn Dipl.-Ing. Menz wenden. Email: zentrale@candor-gmbh.de

Als Ergänzung soll hier auf einen Artikel verwiesen werden, wo die Minderung der Dämmeigenschaften feuchter Dämmung dargestellt.

Bücher von Peter Rauch

Antwort von
Faching., Dipl.-Ing.oec., Dipl.-Betrw.(FH), Ing. Peter Rauch Ph.D.
Peter Rauch Ph.D.
Dipl.-Ing.oec.,Ing.oec., Ing.

Peter Rauch auf Google+ Peter Rauch auf Facebook Peter Rauch auf Twitter Peter Rauch auf Autorenseite Amazon.de



 ©  Altbausanierung | Bücher für BauherrnDownload | Baulexikon | Impressum   2/2007