ib-rauch.de verwendet Cookies von Google und facebook. Weiter Informationen.
ib-rauch.de

Altbausanierung  Bauphysik | Holzbau | Konstruktion | Baubiologie | Wohnklima | Korrosion - Bücher | Impressum

Selektive Korrosion

Bei dieser Korrosionsform werden bestimmte Gefügebestandteile bevorzugt gelöst oder so verändert werden, dass Elementbildung oder andere Formen von Korrosion auftreten. Bekannte Erscheinungen dieser Art sind die Entzinkung von Messing mit Kupfergehalten unter 85% und die interkristalline Korrosion austenitischer Cr-Ni-Stähle.
Bei im Erdboden verlegten gusseisernen Rohren wird vor allem die Eisenmatrix in FeO überführt, während der Grafit nicht angegriffen wird. Durch diesen Vorgang, den man als Spongiose bezeichnet, wird das Gusseisen so weich, dass es mit dem Messer zerschnitten werden kann.

Bild Korrosion
Schema der selektiven Korrosion

Ausführunge zur Korrosion


 ©  www.ib-rauch.de::Bauchemie | Baulexikon |Bau-Catalog | Bauideen | Impressum  | 9/2005  Altbausanierung