ib-rauch.de verwendet Cookies von Google und facebook. Weiter Informationen.
ib-rauch.de

Altbausanierung  Bauphysik | Holzbau | Konstruktion | Baubiologie | Wohnklima | Baustoffe - Bücher | Impressum

Gebrannter Ton - Steinzeug

Steinzeug wird aus Tonen (40 bis 50 %), Feldspat (15 bis 25 %) und Quarz (30 + 40 %) hergestellt und bei Temperaturen von 1200 bis 1300ºC weitgehend dicht gebrannt. Die Verwendung von Steinzeug reicht von Kanalisationsrohren über Chemieapparate und -geräte bis zu Wand- und Bodenplatten.

- gehört zum Sintergut (Tonzeug)
- aus Ton, Kaolin, Quarz und Feldspat - wird bis zum Sintern bei 1200-1300ºC gebrannt
- das Steinzeug hat eine graue bis braune Farbe
- es sind auch Glasuren üblich
- Beispiel: Kanalrohre, Ausgussbecken


 ©  www.ib-rauch.de::Bauchemie | Baulexikon |Bau-Catalog | Bauideen | Impressum  | 9/2005  Altbausanierung

 ©  www.ib-rauch.de::BauchemieInhaltsverzeichnisImpressum  | 9/2005  Altbausanierung