Reinigung von Glas

Stärkekleister, Teig, Milch, Eiweiß
Haftende Überreste von nichtfettiger organischer Substanz lassen sich mit Haushaltspülmittel entfernen. Bei hartnäckigen Verschmutzungen kann das Reinigungsmittel EXTRAN (Merck) verwendet werden. Die verschmutzten Gläser werden einige Tage in eine 1 %ige Lösung gelegt. [1]

 ©  Bauratgeber24.de::Fleckenbeseitigung | Index | Suchen | 7/2006  
Ingenieurbüro Arbeitsgestaltung und BaubiologiePeter Rauch - Leipzig -