Ingenieurbüro Arbeitsgestaltung und Baubiologie Peter Rauch

Die Lautheit

Bild Formel Lautheit

Lautheit:Empfindungsmaß in "sone" für die Festlegung der wirklichen Hörempfindung im Gegensatz zum bekannten Phon-Maßstab, der zahlenmäßig der tatsächlichen Hörempfindung nicht entspricht. Sone-Werte kann man wie normale Zahlen addieren, Phon-Werte nicht. Der Wert 1 sone hat die Lautstärke 40 phon beziehungsweise dB(A). Die Verdoppelung der Lautheit auf 2 sone entspricht zum Beispiel einer Erhöhung der Lautstärke auf 49 beziehungsweise 50 phon usw.

 ©  Bauberatung : Formeln Schall | zurück | Inhaltsverzeichnis| 9/2005  
Ingenieurbüro Arbeitsgestaltung und Baubiologie Peter Rauch - Leipzig -