Ingenieurbüro Arbeitsgestaltung und Baubiologie Peter Rauch

Überlagerung von n Schallquellen unterschiedlicher Schallintensitäten

Bild Formel Gesamtpegel

Vereinfachte Abschätzung durch paarweises Überlagern

Lges. = L + Δ L  (ΔL laut Tabelle)
Beispiel: L1 = 80 dB L2 - L1 = 6 dB --> Δ L = 1 dB L2 = 86 dB
Lges. = L + Δ L = 86 dB + 1 dB = 86 dB
L1-L20123456789>10
ΔL3,02,52,11,81,51,21,00,80,60,50,4

 ©  Bauberatung : Formeln Schall | zurück | Inhaltsverzeichnis| 9/2005  
Ingenieurbüro Arbeitsgestaltung und Baubiologie Peter Rauch - Leipzig -