ib-rauch.de verwendet Cookies von Google und facebook. Weiter Informationen.
ib-rauch.de

BauphysikFeuchteschutz | HolzbauKonstruktion | BauchemieBaubiologie | Blog | Impressum

Baulexikon
- Wohnen und Bauen -

Begriffe und Definitionen
Lexikon auswählen,
wo gesucht werden soll
Begriff eingeben:    
 

Ausgabe der Treffer
Es wird nach dem Begriff "Kovalente Bindung" gesucht.
Denaturierung1. Die Trennung doppelsträngiger Nucleinsäuremoleküle in Einzelstränge. 2. Aufbrechen der Konformation eines Makromoleküls, ohne kovalente Bindungen zu spalten.
Kovalente BindungOrganische Moleküle können kovalent verbunden werden, z. B. unter Wasseraustritt einen Ester bilden oder ein Acetal (z. B. ein Glycosid) oder aber oxidativ über 2 SH-Gruppen eine Disulfidbindung (-S-S-) eingehen. Die kovalente Bindung ist meist fest, in Ausnahmefällen (z. B. in der Zellwand) sehr locker.

©  Bauratgeber |  Bau-BlogMarktplatz-Ideen | Baukosten |  Linkkatalog |   

023