ib-rauch.de verwendet Cookies von Google und facebook. Weiter Informationen.
ib-rauch.de

Haussanierung |  Bauphysik | Feuchteschutz | Holzbau | Konstruktion | Baublog | Bauphysik - Bücher | Baulexikon | Impressum

Die Berechnung des mittleren Wärmedurchgangskoeffizienten

Berechnung des mittleren Wärmedurchgangskoeffizient

Der u (k)-Wert kennzeichnet die Wärmemenge, die in einer Stunde durch jeden Quadratmeter eines Bauteils bekannter Dicke im Dauerzustand der Beheizung hindurchgeht, wenn der Temperaturunterschied zwischen der Luft auf beiden Seiten dieser Wand 1 K beträgt.

 ©  www.ib-rauch.de | Baulexikon | BauideenEmail | 8/2004