Reinigung von Schimmelflecke

Einrichtungsgegenstände oder Haushalttextilien können sowohl durch hohe Luftfeuchtigkeit aber auch nach einem Leitungswasserschaden oder Hochwasser durch Schimmelpilze geschädigt werden. Je eher beim Erkennen eines Schimmelschadens, was meist in Verbindung mit einem muffigen Geruch steht, reagiert wird, so geringer ist der Aufwand zur Erhaltung es Gegenstandes bzw. es muss nicht alle entsorgt werden. Werden die Gegenstände unmittelbar durch Wasser durchfeuchtet, dann ist eine schnelle Trocknung erforderlich. Sind diese verschmutzt, so ist vorher noch eine Säuberung mit sauberem Wasser erforderlich. Bauteile sind so zu öffnen, dass möglichst viel Luft diese umspült. Weitere Ausführungen unter [2].

Video Schimmelpilzbuch bei youtube.com

Weiter Links:
Schimmelpilzbuch.de Ein eBook zur Erklärung der Ursachen und wie man Schimmel vermeidet. Video bei
Schimmelpilze-online - Allgemein und Lebensgrundlage

 ©  Bauratgeber24.de::Fleckenbeseitigung | Index | Suchen | 7/2006  
Ingenieurbüro Arbeitsgestaltung und BaubiologiePeter Rauch - Leipzig -