ib-rauch.de
Bauratgeber ::  Immobilien  |  Haussanierung  |  Immobilienfinanzierung - Bücher  |  Download  |  Impressum  |  Datenschutz

Wie man das richtige Bauunternehmen findet

Der Bau eines Hauses ist ein großes Projekt, wofür ein Bauunternehmen zuständig ist. Aber auch Renovierung- oder Malerarbeiten werden von solchen Unternehmen erledigt.

In jedem Fall ist es für viele Personen schwierig das passende Unternehmen zu finden, da es zahlreiche auf dem Markt gibt.

Damit diese enorm wichtige Aufgabe nicht von einem Unternehmen übernommen wird, welche die Sache nicht ernst nimmt, sollte man einige Aspekte beachten.

Viele Unternehmen bieten standardmäßig einen Mustervertrag an. Da viele Häuser individuell gebaut werden, sollte auch jeder Bauvertrag individuell auf den Kunden zugeschnitten werden. Enthalten sind zum Beispiel der Baubeginn, der Termin der Fertigstellung bzw. Bauabnahme, die Finanzierung, die verwendeten Baumaterialien für den Rohbau und für die Inneneinrichtungen etc. Jedes seriöse Bauunternehmen wird dagegen keinen Einwand haben.

Villa

Weiterhin sollte man sich reale Referenzen zeigen lassen und nicht nur mit Häusern aus Prospekten zufrieden geben. Die meisten Unternehmen haben bereits diese Referenzen auf der Webseite implementiert.

Sind die ersten Positionierungen bei Google immer die Besten?

Wenn die Leute nach einem Bauunternehmen suchen, um ihr Haus bauen zu lassen, es zu renovieren oder für Malerarbeiten, werden sie von den Suchergebnissen fast überschlagen. Viele fragen sich dabei auch, ob die ersten Suchergebnisse immer die besten sind.

In den meisten Fällen ist diese Frage mit ja zu beantworten. Viele Unternehmen setzen in der heutigen Zeit auf eine gute Werbeagentur. Werbeagenturen helfen den Unternehmen hinsichtlich ihres Online Auftrittes. Dabei werden Webseiten erstellt und so optimiert, dass sie sowohl von Google als auch vom Nutzer als ansprechend empfunden werden.

Werden die Webseiten auf bestimmte Kriterien hin optimiert, wird dies von Google positiv belohnt und die Webseite steigt im Ranking für bestimmte Keywords.

Jetzt könnte man denken, dass jede Seite bei Google auf Platz 1 sein kann, wenn sie nur gut optimiert ist. Ob die Kundenzufriedenheit positiv oder negativ ist. Kurzfristig kann dies sein. Jedoch werden sich lediglich die Seiten auf den ersten Positionen halten können, die auch zufriedene Kunden vorweisen. Die User Experience gehört zu den wichtigsten Kriterien.

Somit kann man sich in den meisten Fällen auf die Erstpositionierten bei Google verlassen. Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel. Manche kleinen Unternehmen haben nicht das Geld für eine Agentur und manchmal können Freunde einem ein Unternehmen empfehlen, welches sich vielleicht bei Google auf Position 40 befindet.


 ©  Altbausanierung  |  Bauideen  |  Sanierungskosten  |  Skonto  |  Impressum  |  Auswandern  |  AGB/Datenschutzerklärung  | 8/2019