ib-rauch.de verwendet Cookies von Google und facebook. Weiter Informationen.
ib-rauch.de

Altbausanierung  Bauphysik | Holzbau | Konstruktion | Baubiologie | Wohnklima | Impressum

Nitrose Gase (NO, (Hauptbestandteil ist NO2 und anderes)

Distickstoffmonoxid (Lachgas) N2O ist ein farblose schwach angenehm riechendes Gas, welches sich in Wasser mäßig löst. Im Gemisch mit Sauerstoff dient es als wichtiges Narkosemittel. Es entsteht durch Erhitzen von Ammoniumnitrat.

NH4NO3 --> N2O + 2H2O

TreibhauseffektBildquelle: Monte Hieb; Global Warming


Es entsteht aber auch bei der Verbrennung von Biosprit. So wirkt auf den Treibhauseffekt Rapsdiesel 1,7 Mal, Alkohol aus Mais 50% mehr und Ethanol aus Weizen zwischen 30 bis 100% mehr als die vergleichbaren konventionellen Treibstoffe (Benzin, Diesel).

Stickstoffmonoxid (NO) ist farblos und in Wasser unlösliches Gas, das an der Luft in braunes NO2 (etwa ab 200 ppm) übergeht. NO ist ein Zwischenprodukt bei der technischen Herstellung von Salpetersäure.
Stickstoffdioxid (NO2) ist ein rotbraunes, eigenartig riechendes, sehr giftiges Gas. Ist Hauptbestandteil der nitrosen Gase, die bei der Einwirkung von Salpetersäure auf Metalle, beim Erhitzen von Schwermetallnitraten, bei der Zersetzung von Nitriten durch Säure und zum Beispiel auch beim autogenen Schweißen und beim Glanzbrennen von Kupfer und Messing entstehen.
Es ist schweres Lungengift, da es Salpetersäure (HNO3) bildet.
Symptome: Husten, Atemnot, Reizgift, hauptsächlich Schleimhautreizungen, Bronchitis, in schweren Fällen Lungenödeme, oft erst nach 5 bis 25 Stunden.
MAK für Stickstoffdioxid (NO2) = 5 ppm.

Quelle:
Skiba, Reinald; Taschenbuch Arbeitssicherheit, Erich Schmidt Verlag, 6. Aufl. 1990, S.236
Schröder, Werner; Chemie, VEB Fachbuchverlag Leipzig, 17. Aufl. 1986, S. 74
Daunderer, Max; Gifte im Alltag, Becksche Reihe 1. Auf. 1999, S. 70
Crutzen, Paul; Online-Ausgabe der Zeitschrift "Atmospheric Chemistry and Physics (Bd. 7, S. 11191"

Monte Hieb; Global Warming: A closer look at the numbers www.geocraft.com/WVFossils/greenhouse_data.hhtml


 ©  www.ib-rauch.de::Bauchemie | Baulexikon |Bau-Catalog | Bauideen | Impressum  | 9/2005  Altbausanierung