ib-rauch.de
Bauratgeber:: Raumklima  |  Baubiologie  |  Wohnen - Bücher  |    Download  |  Impressum

Baustoff & Luftfeuchtigkeit sind beim Hausbauen entscheidend

Diese Saison liegen gesunde Häuser im Trend. Immer mehr Deutsch ziehen vor, in einem gesunden Zuhause zu wohnen. Dank der technischen Entwicklung kann man heute sein Zuhause nach dem eigenen Geschmack gestalten. Hausbesitzer bestimmen die Größe und den Grundriss des Hauses, die Anzahl der Räume und der Stockwerke. Falls Sie an neue Bautechnologien interessiert sind, dann finden Sie in unserem Artikel geheime Tricks & Tipps für gesundes Bauen.

Eigenes Zuhause einzurichten ist mehr keine komplizierte Sache. Man muss alles so organisieren, um dort nicht nur beste Casinos Österreich besuchen zu können, sondern auch sich wohl zu fühlen. Werfen Sie einen Blick auf untenstehende Mustermodelle, um sich einen Eindruck von den Möglichkeiten zu verschaffen. Auf solche Weise kann man sich für beste Option entscheiden.

neu-england-home-architektur

Komfort steht heute im Vordergrund

Von der Sonnenenergie zu leben ist am heutigen Tag sehr wichtig. Vor allem für kritische Bewohner, welche hohe Ansprüche an Gesundheit, Lebensfreude und Komfort stellen. Man muss das Haus so konzipiert, dass es Eigenschaften natürlicher Umgebung voll ausschöpfen: die Sonne für kostenlose Wärme im Winter und der Wind für freie Kühlung im Sommer. Solche Häuser sind daher äußerst komfortabel zu bewohnen und verbrauchen sehr wenig Energie. Der Strombedarf zum Heizen und Kühlen ist so gering, dass Sie ihn mit Solarmodulen erzeugen können. Das moderne Haus muss standardmäßig vollelektrisch sein.

Die Kraft des Sonnenlichts

Sonnenlicht bringt Wärme in die Heizsaison. Um sie optimal zu nutzen, müssen große Fenster mit einer maximalen Abweichung von 20 Grad nach Süden ausgerichtet werden. Die Südorientierung hilft, Überhitzung im Sommer zu vermeiden. Im Süden ist die Sonne im Sommer hoch und im Winter niedrig. Horizontale Jalousien ermöglichen es, die hohe Sommersonne fernzuhalten, während die niedrige Wintersonne hereinkommt.

Isolation

Kühle Sommer, warme Winter ist das Motor des gesunden Hausbauens. Superisolierende Gebäudehülle hält die Wärme im Innenbereich im Winter und im Sommer im Außenbereich. Erster bzw. größter Gewinn liegt in der Wärme, welche in der Heizperiode gehalten wird. Boden, Fassade und Dach bestehen aus 30 cm starken Dämmelementen mit sehr hohem Wärmewiderstand.

villa-immobilien-haus-luxus

Belüftung des Hauses

Ein gesundes Raumklima mit perfekter Luftqualität ist unerlässlich. Deshalb muss Ihr Haus über ein ausgezeichnetes Lüftungssystem mit Wärmerückgewinnung verfügen. Das ausgewogene Belüftungssystem saugt verbrauchte Luft ab und bringt Frischluft ein. In der Heizsaison wird die Wärme der Raumluft an frische (kühle) Außenluft abgegeben. Die Erneuerung der Raumluft soll in Abhängigkeit von der Luftqualität & Luftfeuchtigkeit kontrolliert werden. Standardmäßig wird ein Dachfenster zur Verfügung gestellt, das zur natürlichen Nachtlüftung geöffnet werden kann. Die Nachtlüftung ist eine Form der passiven Kühlung.

Fazit

Schließlich wollen wir zugeben, dass moderne Häuser für Hausbesitzer modern, gemütlich und gesund sein sollen. Wintermonate müssen mollig warm sein und im Sommer muss es dort angenehme kühl sein. Ohne Fachhilfe ist es häufig unmöglich, ein gesundes Zuhause zu bauen. Aus diesem Grund wenden Sie sich an erfahrene Spezialisten und lassen Ihr Traumhaus einzurichten.

Bildquellen:
https://pixabay.com/de/photos/neu-england-home-architektur-1336173/
https://pixabay.com/de/photos/villa-immobilien-haus-luxus-wohn-1209148/

 ©  Altbausanierung  |  Baulexikon  |  Bauideen  |  Sanierungskosten  |  Download  |  Impressum  |  AGB/Datenschutzerklärung  | 7/2019