ib-rauch.de
Bauratgeber:: Raumklima  |  Baubiologie  |  Einrichtung - Bücher  |    Download  |  Impressum

Massive Holzmöbel im Trend

Möbel sind das Herz eines jeden Wohnraums und erfüllen deshalb eine ganz wesentliche Rolle. Mieter und Eigentümer sind bereit, etwas tiefer in die Taschen zu greifen, um langlebige und robuste Möbel zu erwerben. Antike Möbel aus Holz sind in der letzten Zeit wieder besonders beliebt geworden, da diese nicht nur einen romantischen Charme ausstrahlen, sondern auch in Sachen Haltbarkeit nicht zu übertreffen sind. Wir möchten Ihnen verraten, warum Holzmöbel die beste Wahl sind und wie Sie diese effektiv pflegen können.

Holzschrank
Dieses antike Schränkchen passt gute zu unserer Wohnungseinrichtung.

Welches Holz eignet sich besonders gut für Möbel?

Holz ist natürlich nicht gleich Holz. Einige Holzarten sind wesentlich robuster als andere und lassen sich einfacher pflegen. Die unterschiedlichen Holzarten bringen alle eigene positive Merkmale mit sich. Für welche Art von Holzmöbel man sich also entscheidet, hängt vor allem mit den Vorstellungen und vom Vorhaben ab. Zu den beliebtesten und häufigst verwendeten Holzarten zählen die folgenden:

Planen Sie zum Beispiel, Farbe in Ihren Wohnraum zu bringen und wünschen, Ihr neues Möbelstück zu lackieren, eignet sich Ahorn gut, da dieses Holz Farben und Lacke besonders gut annimmt. Möbel aus Eichenholz hingegen bieten eine sehr hohe Beständigkeit. Die Struktur des Eichenholzes lässt es besonders edel aussehen, weshalb Möbelstücke ein Augenschmaus für sich sind. Nussbaum-Holz ist ziemlich teuer, zieht aber aufgrund der außergewöhnlichen Farbe das Interesse vieler Käufer. Da dieses Material jedoch so teuer ist, wird es häufig nur teilweise in Möbeln verbaut.

Für welches Holz man sich persönlich entscheidet, hängt häufig auch vom Äußerlichen ab. Die meisten Holzarten verfügen über unterschiedliche Farben und Strukturen. Birke ist zum Beispiel ein besonders helles Holz, das vielleicht nicht jedem zuspricht. In Hinsicht auf Qualität sind Holzmöbel grundsätzlich sehr gut bewertet.

Eichenholz ist sehr pflegeleicht

Möchten Sie sicherstellen, dass Sie sich im Laufe der Jahre nicht allzu sehr mit der Pflege Ihrer Möbelstücke beschäftigen müssen, ohne dass dies negative Auswirkungen hat, können wir Eichenholz für Möbel empfehlen. Die Holzart gilt als pflegeleicht, da sie sehr robust ist und mit keinerlei Schutzölen oder Lack aufgearbeitet werden muss. Es ist gleichermaßen resistent, egal ob Sie Möbel für den Außen- oder Innenbereich wünschen. Wenn Sie das Holz reinigen möchten, reicht es aus, mit einem etwas feuchten Lappen darüber zu wischen. Achten Sie nur darauf, dass Sie nicht zu viel Wasser verwenden, da das Holz andernfalls aufquellen könnte. Es ist möglich, dass Sie spezielle Holzöle verwenden, um das Material aufzupolieren und ihm neuen Glanz zu verleihen. Dies schadet dem Material nicht, lassen Sie sich im Fachmarkt jedoch beraten, damit Sie nicht zum falschen Produkt greifen.

Worauf Sie bei Holzmöbeln aus Eiche achten sollten

Das Eichenholz ist ein sehr hochwertiges Material, weshalb Ihnen Möbelstücke viele Jahre erhalten bleiben werden. Die hohe Qualität ist auch ein Grund dafür, weshalb Eichenholz auch häufig bei Hausbau für Böden oder Treppen verwendet wird. Ihre Möbel sollten Sie jedoch von einem zuverlässigen Fachhandel kaufen, da die Verwendung des falschen Holzes sich schnell auf Möbel auswirken kann. Das bedeutet im Detail, dass Eichenholz auf natürliche Weise Risse bekommen kann, was vor allem auf nasses oder zu schnell getrocknetes Holz im Innenbereich der Möbel zurückzuführen ist.

Kirche Maria Himmelfahrt
Der Mönch in dieser Kirche Maria Himmelfahrt in Velykyi Bychkov erklärte uns, dass die Bänke mit ihren seitlichen Schnitzerein aus besonderem Holz gefertigt wurden. Es ist anzunehmen, dass es sich um Eichenholz handelt.

Vermeiden Sie es auch, Nägel in das Holz einzuschlagen, da sich das Holz aufgrund von entstehendem Rost verfärben kann. Diese Verfärbungen sind in der Regel nicht wieder rückgängig zu machen.

Kaufen Sie Möbel bei Experten

Der Kauf von neuen Möbeln ist meist eine große Investition, weshalb Sie nicht die Mühe scheuen sollten, einen Fachhandel aufzusuchen, um die beste Beratung zu erhalten. Sie können Möbel natürlich auch online bestellen. Auch im Internet finden Sie Fachhändler, die Ihnen ausführliche Informationen liefern und behilflich sind.


 ©  Altbausanierung  |  Bauideen  |  Sanierungskosten  |  Download  |  Impressum  |  AGB/Datenschutzerklärung  | 8/2018  Logo IB