ib-rauch.de
Bauratgeber ::  Immobilien  |  Haussanierung  |  Download  |  Impressum  |  Datenschutz

Wie erfolgt künftig der Immobilienkauf?

Die künftige Immobiliensuche wird von verschiedenen Faktoren bestimmt. Bisher diente die eigne Immobilie im deutschsprachigen Raum vorwiegend als Kapitalanlage und Prestigeobjekt. Nur in wenigen Fällen stand die direkte Verbindung zur Natur mit einem eigenen Nutzgarten im Fokus der Kaufentscheidung.

Gegenwärtig sind folgende Trends zu beobachten, welche sich unmittelbar auf den Immobilienmarkt auswirken:

Sythetische Wohnhäuser
Dünne Außenwand mit 10 cm Styroporplatten, neuzeitliche Baukunst

Der Betrug mit der Wärmedämmung! Dämmen wir die Häuser oder die Dämmung?

Jedes Haus hat eine Seele

Bei der Wohnungs- bzw. Haussuche stellt man unabhängig vom optischen Gesamteindruck selbst fest, das Haus gefällt ein oder man hat ein unschönes Gefühl und ist sich nicht so sicher. Man sollte auch viel mehr auch das Gefühl der Kinder beachten und sich ihre Argumente anhören. Ihr Instinkt ist in den meisten Fällen noch besser erhalten als bei den Erwachsenen.

Es gab nicht umsonst die alten Traditionen beim Hausbau, wie das Richtfest. Das Haus bekommt eine Seele, abhängig wie und von wem es errichtet wurde. Wurde das Haus in Liebe von der Familie und Freunden errichtet, so ist eine vollständig andere Energie in das Bauwerk eingeflossen, als wenn das Haus von einem geldgierigen Bauträger und seiner Mitarbeiter errichtet wurde. Diese energetischen Zusammenhänge werden in den Beiträgen "Der Einfluss der Baustoffe auf das Energiefeld der Menschen", "Der gekoppelte Feuchte- und Informationstransport" und "Schwingungsinformationsfeld des Hauses und der Mensch" erklärt.

Holzhaus

Die ökologischen und ökonomischen Vorteile eines Holzhauses

Die neuen Aufgaben der Immobilienmakler

Die Mehrheit der heutigen Makler sind für die künftigen Aufgaben nicht qualifiziert und ungeeignet. Die Ausübung dieser Dienstleistung wird eine Berufung sein. Es geht bei dieser Dienstleistung nicht mehr darum maximal Geld zu verdienen, sondern einen passenden Bewohner zu finden, welcher eine Harmonie mit dem vorhandenen Schwingungsfeld des Gebäudes bildet. Stimmen die Schwingungsfelder nicht überein, so wird dem Bewohner nur unnötig Lebensenergie entzogen. Die neuen Bewohner fühlen sich nicht nur unwohl, werden schneller krank und altern viel schneller.

Die künftigen Makler sollten nicht nur Kenntnisse zur aktuellen Marktlage, Grundkenntnisse zum Bauen verfügen, sondern ein Schwerpunkt ist die Psychologie, um genau die wirklichen Wünsche der Käufer zu erkennen. Also genau das Gegenteil, was zurzeit bei der überwiegenden Mehrheit bei der Immobilienvermittlung erfolgt. Ich kann mir gut vorstellen, dass einige der heutigen unbelasteten Priester gute Makler werden könnten, da sie gute Voraussetzungen mitbringen eine Seelenharmonie der künftigen Bewohner mit der Immobilie entstehen zu lassen.

Normal haben die Altbewohner viel Fleiß und Liebe in das Objekt einfließen lassen. Diese positive Energie sollte durch den neuen Mieter weiter genutzt und erweitert werden.
Die Entstehung einer Seelenharmonie zwischen dem Wohnhaus und der Familie ist zusätzlich eine neue Aufgabe für den künftigen Makler. Auch sollte der Makler die Suchenden auch in Fragen der künftigen Nutzung oder der wohnbiologischen Wertigkeit der Immobilie und des Umfeldes beraten können. Dies kann unter Umständen auch der Fall sein, wenn ein Makler beim Verkauf von Neubauten eingebunden wird.


 ©  Altbausanierung  |  Bauideen  |  Sanierungskosten  |  Skonto  |  Impressum  |  Auswandern  |  AGB/Datenschutzerklärung  | 6/2021