ib-rauch.de
Bauratgeber :: Tipps  |   Marktplatzderideen   |  Fragen  |  Tipps Hausbau - Bücher  |  Download   Impressum

Was sich hinter großen Bauprojekten alles verbirgt?

Wenn es um Bauprozesse auf der Baustelle geht, dann kommen sehr viele verschiedene Bauteile zum Einsatz. Bis ein Haus komplett erbaut wurde, braucht es Zeit. Außerdem braucht es den richtigen Partner, der auch die richtigen Teile zur Verfügung stellt. Man sieht als Außenstehender in der Regel auch nicht, welcher Aufwand und vor allem welche Teile in einem Neubau stecken. Dabei macht es auch keinen Unterschied, ob man sich einen großen Wolkenkratzer ansieht oder ein kleines Einfamilienhaus. Selbst eine Garage oder ein großes Shopping-Center hat im Prinzip die gleichen Bauteile eingebaut und in den Fertigungsteilen integriert. Woran Sie vermutlich am wenigsten denken sind die sogenannten Drehteile. Sie sind ein Schlüsselelement in jedem Neubau aber zum Glück auch völlig unsichtbar. Sie verschwinden hinter Ziegelsteinen und anderen Bauteilen, die man in Haus, in der Garage oder im großen Einkaufszentrum vorfinden kann.

Drehen, Fräsen und Schleifen

Wenn man an große Bauvorhaben denkt, dann müssen Sie die drei Begriffe Drehen, Fräsen und Schleifen in einem Wortlaut verwenden. Sie sind ineinander verknüpft und vereinen sozusagen auch die Intelligenz in jedem großen Bauvorhaben. Sie sind wichtige Arbeitsschritte bei einem Bauvorhaben, denn sie sind für die reibungslose Durchführung des gesamten Bauvorhabens notwendig. Die oben genannten Bauteile spielen in diesem Zusammenhang auch eine sehr gewichtige Rolle und dürfen daher auch in keiner Weise vergessen werden. Es sind sehr hochpräzise Aufgaben, die auch von Spezialisten durchgeführt werden müssen. Drehen und Fräsen kommen auch nicht getrennt vor, sondern sind in einem einzigen Arbeitsschritt durchzuführen.

Einzelne Arbeitsschritte während großer Bauvorhaben

Wenn man an große Bauvorhaben denkt, dann verbindet man damit auch die vollständige Durchführung von Arbeiten mit dem Laserschneider oder das Polieren von diversen Einzelzeilen. Sehr oft ist damit zusammenhängend auch eine moderne und innovative Fertigungsmethode verbunden. Ein gutes Beispiel dafür ist das Elektropolieren. Weitere Tätigkeiten, die als Basisgrundlage dienen können sind Bohrarbeiten oder das Verzahnen von einzelnen Bauteilen. Auch Schleifarbeiten müssen in diesem Zusammenhang gesehen werden und bilden als begleitende Tätigkeiten bei Bauvorhaben einen wichtigen Beitrag um die notwendigen Arbeitsschritte zu einem erfolgreichen Abschluss zu bringen. Sehr oft verkennt man das sogar als Teilhaber in einem Arbeitsprojekt, denn die einzelnen Arbeitsschritte sind isoliert betrachtet schon so komplex geworden.


 © Bauratgeber::Tipps  |  Marktplatz der Ideen  |  Sanierungskosten  |  Impressum |  Datenschutzerklärung | 6/2019  Logo