Bauratgeber24

Bauratgeber :: Arbeitsumwelt  |  Wohnklima  |  Baubiologie  |  Organisation - Bücher  |    Download  |  Impressum

Bauarten von Bürocontainer: Was ist beim Kauf zu beachten?

Grundsätzlich gibt es zwei verschiedene Bauarten von Containern. Für die Baustelleneinrichtung oder einfache WC-Container oder Sanitärcontainer werden oft Bürocontainer mit Wechselwänden und einem Haubendach verwendet. Für Bürocontaineranlagen werden Container mit festen Wänden und einem unterlüfteten Trapezblechdach verwendet.

ph-container-nuerberg

Erste Bauart: Bürocontainer mit Haubendach und Wechselwänden:

Bei den Modulen mit Wechselwänden werden Wandpaneele verwendet. Diese sind von beiden Seiten mit verzinktem und lackiertem Blech beschichtet, dazwischen ist eine Isolierung aus Mineralwolle oder Polyurethan-Hartschaum (PU-Paneele).

Mineralwolle hat bessere Eigenschaften beim Schallschutz und beim Feuerschutz. PU-Paneele verfügen über eine bessere Wärmeisolierung und sind wasserabweisend. Aus diesem Grund werden PU-Paneele gerne für WC Container und Sanitärcontainer genutzt.

Bei der Farbgestaltung, die gerade für Baustellencontainer und Baustelleneinrichtung wichtig ist, gibt es bei dieser Bauart relativ wenig Spielraum. Die Paneele werden meist nur in wenigen Standardfarben hergestellt. Dies ist der Grund wieso viele Bürocontainer auch bei uns in Nürnberg und der Metropolregion Fürth, Erlangen, Schwabach sehr ähnlich aussehen!

Der Vorteil der Wechselwände ist die hohe Flexibilität. Sie können bei Bedarf ausgebaut werden, somit können Einzelcontainer zu Bürocontainer-Anlagen umgebaut werden. Die Paneele sind ein Baukastensystem, es gibt durchgehende Paneele und welche mit Fenstern und Türen. So lässt sich auch nach dem Kauf des Bürocontainers der Grundriss anpassen.

Durch das Haubendach gibt es keine kontrollierte Entwässerung der Bürocontainer. Man erkennt diese Wohncontainer,daran dass der Dachrahmen an den Ecken des Containers etwas höher ist. Hierdurch lässt sich ein weiteres Modul auf den Bürocontainer stapeln, ohne dass das Dach eingedrückt wird.

Durch die Sandwichpaneele sind die Wände und die Decke der Wohncontainer aus Blech gefertigt. Das hat den Vorteil dass es leicht abwaschbar ist und magnetisch ist. Es sind aber je nach Kundenwunsch auch abweichende Außenmaße möglich. Die Firma PH Container GmbH aus der Nähe von Nürnberg ist ihr Spezialist für Bürocontainer.

Zusammenfassung Bürocontainer mit Haubendach und Wechselwänden

Zusammengefaßt eignen sich Wohncontainer mit Wechselwänden ideal für die Baustelleneinrichtung oder als Sanitär- und WC-Container. Durch die Nutzung von PU-Paneelen sind sie robust, leicht und bei Bedarf variabel umbaubar. Daher werden sie oft auch als Mietcontainer benutzt. Aber auch für den Kauf von Bürocontainern hat dieses System mit seiner Flexibilität seine Vorteile. Möchten Sie also in Nürnberg einen Bürocontainer kaufen, beraten wir sie gerne welche Ausstattung und Variante für Sie ideal ist.

Zweite Bauart: Bürocontainer mit Trapezblechdach und festen Wänden

Als zweite Bauart gibt es Wohncontainer mit festen Wänden und mit einem unterlüfteten Trapezblechdach. Bei diesen Modulen wird als Isolierung Mineralwolle eingesetzt. Die Wände und die Decke sind mit einer kunststoffbeschichteten Spanplatte oder einer Gips-Trockenbauplatte verkleidet. Diese Module werden oft für Bürocontaineranlagen, Schulcontainer oder andere langfristige Gebäude genutzt. Der Vorteil liegt darin, dass sich hier auch besonders große Module mit bis zu 3x12m herstellen lassen. Auch bei den Isolierungsstärken für den Bodenrahmen und Dachrahmen ist man flexibler, wodurch man auch die ENEV Isolierung und Feuerschutz bis EI 90 realisieren kann. Auch diesen Typ von Bürocontainer kann man bei der PH Container GmbH (www.PH-Container.de) in Nürnberg und der Metropolregion Fürth und Erlangen kaufen.

WC Container aus diesem Typ Bürocontainer werden oft mit einer Vorsatzwand gebaut, wodurch wandhängende WCs und Wandfliesen technisch möglich sind.

Die Entwässerung des Regenwassers erfolgt bei diesem Bürocontainer über Fallrohre, die im Containerrahmen integriert sind, hierdurch läuft das Regenwasser kontrolliert ab. Raummodule mit ungelüftetem Trapezblechdach erkennt man daran, dass der Dachrahmen durchgängig ist. Wenn diese gestapelt werden liegt der Bodenrahmen des Oberschosses flach auf dem Dachrahmen des Erdgeschosses auf.

Diese Bauart ist auch besonders gut für Abrollcontainer, also Bürocontainer die auf einem Abrollrahmen sitzen geeignet. Durch die fest verbauten Wände bleibt der Bürocontainer auch beim Auf- und Abladen auf dem Abroll-LKW stabil. Er lässt sich z.B. mit einer Gasheizung ausstatten und ist beim Straßenbau sehr beliebt.

Wenn Bürocontainer oder Wohncontainer mit einer Außenfassade ausgestatten werden wird oft diese Bauart genommen. Anstatt dem Trapezblech kann eine OSB-Holzwerkstoffplatte genutzt werden, auf die eine unterlüftete vorgehängte Fassade montiert wird.

Zusammenfassung - Bürocontainer mit unterlüfteten Trapezblechdach und festen Wänden:

Zusammengefaßt eignen sich diese Wohncontainer besonders gut für hochwertige Bauten die nicht oft versetzt werden. Durch die relativ großen Raummodule ist ein hoher Vorfertigungsstandard möglich. Auch für Technikcontainer mit schweren Einbauten eigenen sich diese Bürocontainer besser als der der Typ mit Wechselwänden. Wenn Sie Interesse haben so einen Bürocontainer in Nürnberg oder der Nürnberger Metropolregion zu kaufen dann zögern Sie nicht die PH Container GmbH zu kontaktieren! Da wir beide Bauarten im Angebot haben werden wir Ihren passenden Container finden, egal ob WC-Container, Sanitärcontainer, Schaltschrankcontainer oder Abrollcontainer.

Abmessungen von Standard Bürocontainer: Zu den Außenmaßen der PU-Bürocontainer gibt es folgenden Standardgrößen die in Anlehnung an die Seefrachtcontainer in Fuss angegeben werden:
Aussenmaße: Länge, Breite, Höhe

Diese Größen werden oft bei einzelnen Containern berücksichtigt. Es sind aber je nach Kundenwunsch auch abweichende Außenmaße möglich. Bei Schulcontainern oder Kindergartenmodulen sind meist die Transportmasse der entscheidende Faktor. Technikcontainer, wie Schaltschrankcontainer wiederum werden oft in diesen Standard Maßen gefertigt damit sie nach dem Einbau der jeweiligen Maschinen oder Heizanlagen rund um die Welt transportierbar sind.



 ©  Altbausanierung  |  Baulexikon  |  BauideenBlog  |  Sanierungskosten  |  Impressum  |  AGB/Datenschutzerklärung  | 2/2016