Logo Ingenieurbüro für Arbeitsgestaltung und Baubiologie Deutsch English Italiano pyccкий
Eigene Bücher/Download | Publikation | Baulexikon | Bau-Blog | Bau-News | Impressum | E-Mail
Faching., Dipl.-Ing.oec., Dipl.-Betrw.(FH), Ing. Peter Rauch PhD

Altbausanierung, Schimmelpilze, feuchte Wände und Baubiologie

Fachwerk in Wernigerode

In diesem Portal erhalten Sie auf über 1000 Seiten mit über 2000 Bildern nützliche Bauinformationen zu den Themen Altbaurenovierung, Feuchtigkeit im Mauerwerk oder Schimmelpilz in der Wohnung. Sie können zahlreiche Checklisten und Übersichten zu Baustoffeigenschaften oder zur Suche einer Immobilie nutzen. Sie erfahren auch, ob ein Hauskauf oder Miete günstiger ist.
Eine der wichtigen Fragen ist die Höhe der Sanierungskosten Ihrer Wohnung oder Ihres Hauses. Der Umfang der Modernisierungskosten hängt von Ihrer fachlichen Vorarbeit ab. Zum Beispiel welche Renovierungsleistungen können Sie selbst durchführen oder wo wird ein Handwerker benötigt? Beachten Sie aber auch, Sparmaßnahmen an der falschen Stelle kann teurer werden. Bestimmte Baustoffe sind für bestimmte Bauteilanschnitte nicht geeignet. Wie zum Beispiel Gipsputze oder Gipsplatten gehören grundsätzlich nicht an feuchte Wandabschnitte. Dazu gehören Kellerräume oder im Erdgeschoss bei älteren Wohngebäuden, wo sich bereits Mauersalz im Außenmauerwerk befindet.

Weil Lehmputz als ein ökologisch wertvoller Baustoff bezeichnet wird, muss er nicht zwangsläufig auch das Raumklima verbessern. Ein preiswerter guter Kalkputz erfüllt teilweise bessere Eigenschaften. Diese und viele weitere Baustoffe werden hier auf dieser Webseite ausführlich beschrieben. Der Baustoff Holz gehört dort hin, wo er nicht durch Feuchte geschädigt werden kann. Kann der konstruktive Holzschutz nicht realisiert werden, so sind andere Konstruktionen und Baustoffe auszuwählen. Der Baustoff Beton ist ein moderner und sehr wirtschaftlicher Baustoff. Er zeichnet sich durch seine hohe Belastbarkeit und Widerstandsfähigkeit aus. Aber auch hier muss man genau wissen, wie muss die Konstruktion aussehen und welche Zementsorte wählt man aus.

Älteres Holzhaus in Bytchkiv
Älteres Holzhaus in den ukrainischen Karpaten

Als Bauherr können Sie hier online kostenlose Tools zur überschlagsmäßigen Berechnung der Sanierungskosten, der Erfordernis einer nachträglichen Wärmedämmung oder zur Finanzierung einer Immobilien nutzen. Speziell für die Bauherren habe ich meine praktischen Erfahrungen in Handbüchern zu den Themen Feuchtigkeit im Mauerwerk sowie Kellertrocknung, Schimmelpilz in der Wohnung und zum Dachgeschossausbau zusammengefasst. Die eBooks beinhalten zusätzliche Tools und Links zu speziellen Fachartikeln auf dieser Webseite, sodass Ihnen immer aktuell die entsprechenden themenbezogenen Informationen ohne lange suchen zur Verfügung stehen.

Sanierungskosten sparen Sie, indem Sie gleich richtig renovieren und nicht in den Folgejahren ständig nachsanieren müssen. Die richtige Vorbereitung bei der Planung einer Altbausanierung kann böse Überraschungen vorbeugen. Dazu sind ausreichende Bauinformationen erforderlich. Bauinformationen von den Baumärkten dienen in der ersten Linie zum Verkauf ihre angebotenen Bauprodukte. Der Mitarbeiter des Baumarktes kennt Ihre bautechnische Situation nicht. Leider ist es aber auch so, dass nicht alle, die sich Sachverständige nennen, auch über eine ausreichende Sachkunde verfügen. Bewährte Baukonstruktionen und Baustoffe funktionieren. Neuere Baustoffe und Baukonstruktionen müssen sich in der Praxis bewähren. Die Qualität der Ergebnisse der Computermodelle wird durch die fachliche Kompetenz ihrer Schöpfer bestimmt. Bereits beim Wärmeschutz unterliegt man einem großen Trugschluss. Ein wirtschaftliches Optimum wird bei einem U-Wert um 0,4-0,5 W/m2K erreicht. Eine weitere Dämmstoffstärke bringt nur eine geringe Verbesserung, aber dafür große Müllberge an Dämmstoffen,die spätere Generationen entsorgen müssen.

Die Beiträge sind speziell für Heimwerker und Hausherren geschrieben. Fachlich detaillierte, finden Sie themenbezogen in den eBooks und Büchern zum Schimmelpilz oder Dachgeschossausbau wichtige Hinweise und Anleitungen. Nützliche Checklisten helfen Ihnen bei der Suche einer geeigneten Immobilie, beim Hausbau oder bei der Auswahl des richtigen Baustoffs. Verschiedene Tools stehen zur Berechnung der Kosten einer Altbausanierung oder für die Renovierung Ihres Hauses zur Verfügung. Oft steht die Frage, wie entstehen feuchte Wände. Gibt es nur die aufsteigende Feuchte oder sind auch andere Ursachen für die feuchten Wände verantwortlich. Wie sollte sinnvoll eine Dachdämmung aussehen, ohne dass der Dachstuhl bereits nach 5 Jahren durch Holz zerstörende Pilze oder Insekten zerstört wird. Die Maßnahmen der Energiesparverordnung sorgen für ein ungesundes Raumklima. Die Feuchte und die Anteile an Schadstoffen in der Raumluft nehmen zu. Die Folge sind Schimmelpilze in der Wohnung .

Wie sieht ein Energiesparhaus aus?

Ein massives Haus, welches nach dem Süden geöffnet und nicht gerade in einem Kältesee gebaut wurde, sammelt solare Wärme und speichert diese gegenüber den Solarkollektoren gleich im Mauerwerk. Hierfür werden keine Kabel oder Schläuche benötigt. Das ist die Wärmemenge, die man von innen nicht durch Heizen zuführen muss. Diese kostenlose Solargewinnung bedarf keinen zusätzlichen technischen Aufwand und auch keine Wartung. Das sind Erfahrungen der Baukunst. Oder betrachtet man nur die weitverbreitete moderne Konvektionsheizung. Gegenüber der Strahlenheizung ist diese viel unwirtschaftlicher und ist unter Umständen indirekt auch für die verbreitete Schimmelpilzbildung verantwortlich.
Aber auch die Form des Wohnhauses spielt eine Rolle. Das deutsche Traumhaus hat viele kleine Erker, Vorsprünge, Kanten und Gauben bei maximaler Außenoberfläche und minimaler Stellfläche. Der Iglu der Eskimos ist eine halbe Kugel und hat die kleinste Oberfläche bei maximalem Volumen.

Kuppelhaus aus Uschgorod - http://samostroy.hol.es/wp-content/uploads/stat_1/saleks_com_ua_1_03.jpg

Ein solches Дом – сфера (Kuppelhaus)(Bild von samostroy.hol.es) habe ich vor wenigen Tagen auf einer ukrainischen Webseite gefunden.
Es benötigt 30% weniger Energie und hat eine hohe seismische Beständigkeit. Die Kosten für 50 qm liegen bei 8000 bis 12000 Grh. (entspricht etwa 800 bis 1200 Euro). Der Baustoff besteht aus extrudierten Polystyrol 35. Ein Material, welches die deutschen Energiesparer lieben. Hersteller ist die Firma samostroy in der Ukraine.
Die Politiker möchten gern die deutsche Bevölkerung in solche Plastik-Energiesparhäuser einsperren.
Sie selbst entscheiden, wo Sie wohnen und welche wohnhygienische Eigenschaften Ihr Haus haben soll. Es geht um die Gesundheit Ihrer Familie. Schalten Sie die Medien ab und schalten Sie Ihren gesunden Menschverstand ein.

Teil 1: Die Energieeinsparung bei einer Haussanierung.
Teil 2: Die Politik sorgt für krankmachende Wohnungen.
Teil 3: Der Unterschied zwischen einer Haussanierung und dem Bau eines neuen Haus.
Teil 4: Was hat der Klimaschutz mit der Haussanierung zu tun?
Teil5: Gesundes Wohnen ohne Schadstoffe, Schimmelpilze und feuchte Wände.

 ©  Haus sanieren | Impressum   Ingenieurbuero Peter Rauch
Ingenieurbüro Arbeitsgestaltung und Baubiologie Peter Rauch - Leipzig -