ib-rauch.de verwendet Cookies von Google, Facebook Amazon.Weitere Informationen.
ib-rauch.de
Bauratgeber::Bautenschutz  |  Bauphysik  |  Haussanierung  |  Baubiologie  |  Holzbau  |  Immobilien  |  Konstruktionen  |  Raumklima  |  Tipps  |  Fragen  | Feuchtes Mauerwerk - Bücher   Download   Impressum
Baustoffkennwerte
Baulexikon


Nachweis von öligen Holzschutzmitteln im Holz

Ölige Holzschutzmittel werden mit dem Sudan-Reagenz nachgewiesen. Es wird 1 g Sudan III (Ceresinrot) mit 20 g gemahlener Kreide gut durchgemischt. Der Nachweis erfolgt ab 15 kg Öl auf 1 m3 Holz. Wirkstofffreie Holzoberflächen sind hell-rosa, mit Wirkstoff tiefrot.

Quelle:
TGL 4424 v. 1.7.1977, Holzschutz, Nachweis und Eindringtiefenbestimmung von Holzschutzmitteln durch Farbreaktion

Autor:
Faching., Dipl.-Ing.oec., Dipl.-Betrw.(FH), Ing. Peter Rauch Ph.D.
Peter Rauch Ph.D.
Dipl.-Ing.oec.,Ing.oec., Ing.

Peter Rauch auf Google+ Peter Rauch auf Facebook Peter Rauch auf Twitter Peter Rauch auf Autorenseite Amazon.de
Bücher von Peter Rauch

Formelsammlung
Feuchtigkeit
Bauchemie
Nachweis
Mauersalze
Berechnung
Sanierungskosten
eff. U-Wert
Eigenheim
Schwindmaß Holz
Schimmelbildung


 ©  Altbausanierung | BaulexikonBauideenDownloadImpressum |  Datenschutzerklärung  | 3/2006