ib-rauch.de

Haussanierung  BauphysikFeuchteschutz | Holzbau | BauchemieBaustoffe | Bauchemie - Bücher | Impressum

Nachweise durch Fällungsreaktionen

Nachweisreaktionen dienen zur Bestimmung von Elementen, Atomgruppen und Verbindungen.
Chemische Umsetzungen, bei denen durch Zusammengießen der Losungen von Stoffen (beziehungsweise Einleiten von Gasen in Lösungen) ein Niederschlag ausfällt.

Nachweis für:ReagensReaktionsmerkmal
Bromid-lonenSilbernitratFällung: gelbliches Silberbromid
Ag+ + Br-AgBr ↓ ,
löslich in konzentrierter Ammoniaklösung
Kalzium-IonenAmmoniumäthandiatFällung: weißes Kalziumäthandiat
Ca2+ + (COO)22-Ca(C00)2
Chlorid-lonenSilbernitratFällung: weißes Silberchlorid
Ag+ + Cl-AgCl
löslich in verdünnter Ammoniaklösung
Jodid-lonenSilbernitratFällung: gelbes Silberjodid
Ag+ + I-AgI
unlöslich in Ammoniaklösung
Kohlendioxid Kalziumhydroxidlösung Bariumhydroxidlösung Fällung: weißes Kalziumkarbonat
Ca2+ + C032-CaCO3
Fällung: weißes Bariumkarbonat
Ba2+ + C032-BaCO3
Phosphat-IonenSilbernitratFällung: gelbes Trisilberphosphat
3 Ag+ + P043-Ag3P04
löslich in Salpetersäure
Sulfat-Ionen Bariumchlorid in mit Salzsäure angesäuerter LösungFällung: weißes Bariumsulfat
Ba2+ + S042-BaSO4
Sulfid-lonenBleiäthanat, BleinitratFällung: schwarzes Bleisulfid
Pb2+ + S2-PbS

Weitere Nachweise:
Fällungsreaktion, Farbreaktion, Nachweis Ammoniak, Rohdicht Kunststoffe, brennprobe Plaste, brennprobe Fasern, Nachweisreaktionen organischer Verbindungen, Elementaranalyse organischer Stoffe und Nachweis Mauersalze und Holzschutzmittel

Quelle:
Chemie in Übersichten, Volk und Wissen Volkseigener Verlag Berlin 1968, S. 84

Diese Seite merken:


 ©  Altbausanierung | BaulexikonBaublogE-Mail | 5/2005  Baubiologie