ib-rauch.de verwendet Cookies von Google und Amazon.Weitere Informationen. OK
ib-rauch.de
Bauratgeber::Baubiologie::Baustoffe  |  Bauchemie  |  Raumklima  |  Tipps  |  Bauphysik  |  Feuchte Keller  |  Haussanierung  |  Holzbau  |  Immobilien  |  Konstruktionen  |  Fragen  |  Baustoffe - Bücher  |  Download  |  Impressum
Baustoffkennwerte
Baulexikon


Eigenschaften von zementgebundene Flachpressplatten

Wärmeleitfähigkeit λ [W/mK] 0,35
Diffusionswiderstandszahl μ 20/50
Schwinden in % 0,03
Gewicht kg/m31150 ... 1600
Zement-flachpressplatte

Diese Platten bestehen Fichten- oder Tannenholzspäne (unbehandelt oder chemisch behandelt), die als Armierung dienen. Als Bindemittel dient Portlandzement Z 45 F.
Sie Dürfen als mittragende und aussteifende Beplankung von Wandtafeln für Holzhäuser in Tafelbauart verwendet werden. Verwendung auch für die äußere Beplankung, wenn ein dauerhaft wirksamer Wetterschutz sichergestellt ist.
Lieferform: Dicke 8 ... 40 mm; Breite 1250, 3000 mm; Länge 2600 ... 6500 mm

 

Autor:
Faching., Dipl.-Ing.oec., Dipl.-Betrw.(FH), Ing. Peter Rauch Ph.D.
Peter Rauch PhD,
Faching., Dipl.-Ing.oec.,Ing.oec., Ing.

Peter Rauch auf Google+ Peter Rauch auf Facebook Peter Rauch auf Twitter Peter Rauch auf Autorenseite Amazon.de
Bücher von Peter Rauch

ARTIKEL
Baubiologie
Baustoffe
Baustoffeigenschaft
Elektrosmog
Energiekreislauf
Hausreinigung
Lehmbau
Lehm und Hochwasser
Naturhaus
Ökologisches Bauen
PR Öko-Bio-Produkt
Gesundes Wohnen
weniger Chemie




 ©  Altbausanierung  |  Baulexikon  |  BauideenBlog  |  Sanierungskosten  |  Download  |  Gesundheit  |  Impressum  |  AGB/Datenschutzerklärung  | 03/2012